Beratungsstelle Bern

Frauen und Männer in binationalen Partnerschaften erhalten persönliche und/oder telefonische Informationen zu Fragen im Zusammenhang mit dem Ausländerrecht, Sozialversicherungsrecht, Ehe- und Familienrecht und zum Konkubinat.

Sie werden beraten und unterstützt bei Konflikten in der Partnerschaft, bei häuslicher Gewalt, Zwangsverheiratung und -ehe, bei Trennung und Scheidung, Einelternschaft oder bei Verdacht auf Kindesentführung. Die Beraterinnen informieren binationale Paare und Einzelpersonen über Formalitäten und Vorgehen bei der Eheschliessung, zum Leben in der Schweiz und zur Integration sowie bei Fragen im Umgang mit Behörden. Sie unterstützen Klientinnen und Klienten bei der Entwicklung von individuellen Lösungen.

 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch.

 

Wir sind zu den folgenden Zeiten unter der Telefonnummer 031 381 27 01 erreichbar:
Montag bis Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr

> So finden Sie uns in Bern